2017

Januar 2017

Liebe Equizaum Interessierte :-)
 ich habe zwei Equizäume und entsprechende Farbmuster als Anschauungsobjekte zur Verfügung.

Wer hier bei mir in der Nähe ist und sich für einen Equizaum oder andere Artikel vom Equiteam interessiert, darf sich gerne bei mir melden.

21.01.2017 Teilnahme ab Hufkurs "Huf in Balance" mit Sabine Junginger auf der Pferdepension Hübschenberg in Fronhofen.

2016

O-Ritt Riedlingen 23.10.2016, wir waren dabei :-)

Pflichtprogramm:

O-Ritt Bad Schussenried am 28.03.2016

2015

Endlich ist es soweit ...
Nachdem ich leider der falschen Person vertraut habe und Gaspardo in Beritt gegeben habe, mussten wir im Februar 2015 wieder komplett von vorne beginnen um sein vertrauen zurück zu gewinnen. Nach vielen Monaten Arbeit konnten wir im Juni 2015 das erste mal seit über einem halben Jahr wieder in den Sattel steigen.

Bis heute gibt es immer wieder Situationen in denen wir an unsere grenzen kommen. Ich hoffe Ihr kommt nie in diese Situation. Das war definitiv das erste und letzte mal das ich ein Pferd zur Ausbildung weggeben habe.

2014

08.-09-.11.2014 Workshop "Reiten, Bodenarbeit und Freiheitsdressur" mit Susanne Lohas - Horse in Balance

Cool Water Challenge 26.06.2014

Vielen Dank an den Musikverein Altshausen für die Nominierung zur Cool Water Challenge.

Wir hatten unseren Spass :-)

Wanderritt 2014 (29.05 - 01.06.)!!

In diesem Jahr waren wir nur zu zweit bzw. zu 5. Unterwegs, und es war toll :-)

Im Februar 2014 habe ich mit Gaspardo an einem Doppellongenkurs in Friedberg bei Bernd Sax vom Hof Hafersack teilgenommen.

Gaspardo musst vor der Arbeit erst mal ein Schläfchen halten :-)

2013

Auch am 3.10.2013 habe ich mit dem berittenen Fanfarenzug Altshausen am Fuhrmannstag in Bad Schussenried teilgenommen, allerdings in diesem Jahr mit Frenja :-)

Am 17.07.2013 haben wir einen Fahrkurs bei Josef Dobler angefangen und mit Erfolg alle am 20. und 21. September 2013 die Prüfung bestanden.

Der Fahrkurs war sehr anstrengend, hat aber auch sehr viel Spass gemacht. Wir waren ein toller Hauffen, der sich gegenseitig unterstützt und die Daumen gedrückt hat.

Vielen Dank an Josef für seine Geduld :-)

Seit dem 07.07.2013 ist unser Nemo nun bei uns.

Wir haben ihn vom Tierschutz aus Portugal bekommen.

Vielen dank nochmal an alle Beteiligten, die uns unterstützt haben.

www.familenanschluss-gesucht.de

 

Am 4.Mai 2013 haben wir am Orientierungsritt in Pullman City teilgenommen.

Es war ein einzigartiges Erlebnis mit den eigenen Pferden durch die Stadt zu reiten.

Vielen Dank an Corina für dieses tolle Wochenende :-)

 

Am 29. März 2013 haben wir traditionell unseren Karfreitagsritt gestartet.

Die alljährliche Route von Glochen nach Wolfertsreute mit mehreren Zwischenstationen war bei strahlendem Sonnenschein ein super Erlebnis.

Wir freuen uns schon auf den Karfreitag 2014 :-)

 

17. März 2013 

Am 17.März 2013 finden wieder ein Tageskurs mit Susanne Decker in der Reithalle Herbertingen statt.

Wer Interesse an der klassischen Reitweise bzw. Bodenarbeit und zirzensischen Lektionen hat, darf gerne vorbei schauen.

Tageskurs mit Susanne Decker
Tageskurs mit Susanne Decker März 2013.z
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 9.7 MB

2012

Dezember 2012

 

Nach einigen Versuchen an der Kutsche und auch im Sattel, mussten wir leider einsehen, dass Prinz wohl nicht mehr als Reitpferd geeignet ist.

Da Billy aber momentan unser einzigstes Pferd ist wo an der Kutsche läuft, haben wir uns nach einem zweiten Kutschpferd umgesehen.

So sind wir zu Ronja gekommen.

Ronja ist gleich groß wie Billy, nur eben etwas stärker gebaut und passt optimal zu ihm an die Kutsche.

Nach der Eingewöhungsphase waren wir nun schon ein paar mal beim reiten und noch öfters beim Kutsche fahren.

Ronja ist ein absolut tolles Freizeitpferd, sogar meine Freundin Anja hat Anfang Januar auf Ronja einen kleinen Ausritt mit mir und Frenja gewagt.

Ich bin gespannt wie es weitergeht :-)

18. November 2012

 

Heute habe ich Gaspardo zu seiner ersten Unterrichtseinheit mit Susanne mitgenommen.

Die Begeisterung von Ihm hielt sich in Grenzen, aber inzwischen hat er Spass an den Übungen gefunden.

04. November 2012

 

Teilnahme am Tageskurs mit Susanne Decker in der Reithalle in Herbertingen.

03. Oktober 2012

 

Teilnahme mit dem Fanfarenzug  am Fuhrmannstag Bad Schussenried 2012

 

 

 

 

 

09. September 2012

 

Teilnahme am Tageskurs mit Susanne Decker in der Reithalle Herbertingen.

 

 

 

16. Juli 2012

 

 Teilnahme am Bächtlefestumzug in Bad Saulgau

 

20. Mai 2012

 

Teilnahme am Orientierungsritt in Altshausen

 

 

12.  Mai 2012

 

Begleitung der Hochzeitskutsche quer durch Biberach

mit dem Fanfarenzug Altshausen

 

 

28. April & 29. April 2012

 

Kurs Klassische Reitweise mit Susanne Decker

in Balzheim auf dem Baumwirthof

 

 

31. März & 01. April 2012

 

Zirkuskurs mit Sylvia Czarnecki

auf dem Ponyhof Eberhart in Geigelbach

www.ponyhof-eberhart.de

 

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt
ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...